GALLERIES

    Lemonia & Thomas- eine Hochzeit in Wien

    Hochzeiten, die nicht da stattfinden, wo ich schon mal war, gehören oft zu meinen Lieblingshochzeiten in der Saison. Nach meinen Umzug nach Ingolstadt und der ersten “richtigen” Hochzeitssaison mit Corona, war ich in der Saison 2021 an vielen Hochzeitslocations, die ich vorher noch nicht kannte, es gab also vieles neu zu entdecken und es kamen spannende Fotoreportagen heraus. Eine meiner Lieblingshochzeiten in dem Jahr war nicht in Ingolstadt, sonder die Hochzeit von Lemonia und Thomas in Wien. Ich war schon mehrfach in Wien, aber eine Hochzeit habe ich dort bis dato noch nicht fotografiert.

    Mein Brautpaar kannte ich vorher von ausführlichen Skype Telefonaten, in denen sie mir erzählt haben, wie sie sich ihre Hochzeit vorstellen. Geplant war eine Sommerhochzeit mit standesamtlicher Trauung im Freien in den Weinbergen um Wien. Die Braut und der Bräutigam wollten sehr viel selbst machen und organisieren. Eine richtige DIY Hochzeit, im Sommer, in den Bergen um Wien.

    Der große Tag begann mit dem Getting Ready beim Bräutigam und seinem Trauzeugen. Am Anschluss ging es direkt weiter zur Braut in einer traumhaft schönen, typischen Wiener Altbauwohnung, um auch ihr Getting Ready zu fotografieren. Ich bin ja ein großer Fan von Getting ready Bildern und empfehle es jedem Brautpaar, und besonders in so einer schönen, privaten Umgebung macht das Fotografieren gleich ein bisschen mehr Spaß.

    Zwar hat das Wetter an dem Tag nicht so mitgespielt, wie wir uns das alle gewünscht haben und es hat den ganzen Tag mal mehr, mal weniger geregnet. So konnte die standesamtliche Trauung nicht wie geplant draußen stattfinden, sondern musste nach drinnen verlegt werden. Aber der Stimmung und den Bildern hat das nicht geschadet! Mit den richtigen Erwartungen an den Hochzeitstag und den passenden Gästen, kann auch Dauerregen mit nur wenigen Regenpausen nichts an der guten Atmosphäre ändern. Und für’s Fotografieren können die Wolken sogar hilfreich sein: das Licht wird schön gleichmäßig und unter dem Regenschirm entstehen innige Momente zu zweit, die später unter den Hochzeitsfotos etwas ganz besonderes sind.