GALLERIES

    Newborn- & Home- Shooting

    Lisa und Alex habe ich Sommer kennengelernt und da das erstmal fotografiert. Damals hatte ich die Hochzeit der beiden begleitet. Lisa war da schon schwanger, doch konnte man den Bauch nur erahnen. Schon seid einigen Wochen wollte ich euch die Bilder dazu zeigen; ein Mix aus Hochzeitsbildern und Babybauchbildern. Leider habe ich es immer wieder nicht geschafft und aufgeschoben. Aber zum Glück habe ich die Bilder bis jetzt noch nicht veröffentlicht! Denn vor ein paar Wochen klingelte das Telefon. Lisa war dran und hat mit erzählt, dass ihre kleine Tochter seit einer Woche auf der Welt ist. Die Kleine ware damit im perfekten Alter für Newborn Bilder und wir haben schnell einen Termin für ein Home-Shooting vereinbart.

    Was sind Newborn Bilder und was ist ein Home-Shooting? Das werde ich oft gefragt. Die Antwort ist ganz einfach. Newborn Bilder werden in den ersten 14 Tagen nach der Geburt fotografiert. Diese Zeit eignet sich perfekt, das die Kleinen da meistens schlafen und sich auch nicht viel bewegen. Und es stimmt wirklich, bereits nach zwei Wochen bewegen sich die Kleinen sehr viel mehr und sind auch wacher. Für das Home-Shooting komme ich zu euch nach Hause und fotografiere euch in eurem Umfeld. Das kann natürlich auch der Garten oder ein umliegendes Feld oder Wald sein. Für Familien mit einen Neugeborenen ist das sehr angenehm, da ihr zu Hause bleiben könnt und nicht irgendwo hin fahren müsst. Für ein Home-Shooting müsst ihr nicht die perfekte, lichtdurchflutete Wohnung haben. Ich suche mir eine schöne, passende Ecke in eurer Wohnung aus, die sich zum Fotografieren eignet. Eventuell werden ein paar Möbel verrückt und zur Sicherheit habe ich immer Lampen dabei. So bin ich gut gerüstet und ihr müsst euch keine Gedanken machen, ob so ein Shooting bei euch möglich ist.

    Übrigen bietet sich ein Home-Shooting genauso gut für Pärchenbilder, Portrait- oder Familienbilder mit älteren Kindern an. Dazu zeige ich euch hier eine Galerie.